Annabel Friedrichs, M.A.

© Felix Brinker
Annabel Friedrichs, M.A.
Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
637
© Felix Brinker
Annabel Friedrichs, M.A.
Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
637
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie einen Termin

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang

    seit Januar 2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Englischen Seminar (American Studies)

    Mai 2016 - Dez. 2017: Studentische Hilfskraft für Prof. Dr. Ruth Mayer, Leibniz Universität Hannover

    Aug. 2016 - Sept. 2016: Praktikum bei der NYC Wildflower Week, New York City, NY.

    Jan. 2016 - Mai 2016: Mitarbeit bei Das Ihme-Zentrum - Traum Ruine Zukunft, Hannover

    Nov. 2014: Mithilfe bei BritCult: European Britain, Leibniz Universität Hannover

    Sept. 2014: Mithilfe beim Anglistentag, Leibniz Universität Hannover 

    Okt. 2013 - Juli 2014: Tutorin für Spanische Literatur- und Kulturwissenschaft für Prof. Dr. Anja Bandau, Leibniz Universität Hannover

  • Ausbildung

    seit Januar 2018: Leibniz Universität Hannover, Promotion zur „Dr. phil“ im Fach Amerikanistik

    Doktorarbeit: „Imagining Change: Visual and Textual Representations of Femininity in Mass and Avant-Garde Magazines, 1880-1920 (AT)“ (Prof. Dr. Ruth Mayer) / Teil des DFG Forschungsprojekts „Contingency and Contraction: Modernity and Temporality in the United States, 1880-1920)

    Okt. 2015 - Juli 2017: Leibniz Universität Hannover, Master of Arts: Advanced Anglophone Studies

    Masterarbeit: „Drawing Appeals: Femininity and Feminism in Nell Brinkley’s Graphic Art“ (Prof. Dr. Ruth Mayer, Dr. des. Ilka Brasch)

    Forschungsinteresse: visuelle Repräsentationen von Frauen von 1880 bis in die 1920er, innerstädtische Natur und Parks in New York City, kulturelle Stadtbewegungen, Gentrifizierung, Stadtplanung. Zusätzliche Kurse: „Entwerfen urbaner Landschaften und gesellschaftlicher Wandel“ sowie „Aktuelle Fragen der Freiraumpolitik und Planungskommunikation: Urbane Wälder – Eilenriede“ am Institut für Landschaftsarchitektur der Leibniz Universität Hannover

    Okt. 2012 - Juli 2015: Leibniz Universität Hannover, Fächerübergreifender Bachelor: Englisch/Spanisch

    Bachelorarbeit: „Green for All? The Performance of Class in New York City’s Central Park and the High Line” (Florian Groß, M.A. und Prof. Dr. Ruth Mayer)

    Sept. 2008 - Juni 2009: The Liverpool Institute for Performing Arts. Music, Theatre, and Entertainment Management

  • Mitgliedschaften und Ämter

    Deutsche Gesellschaft für Amerikastudien (DGfA)

    DFG-Projekt „Contingency and Contraction: Modernity and Temporality in the United States, 1880-1920"

    NAPS (Network of American Periodical Studies) 

    AS Comicforschung, Gesellschaft für Medienwissenschaft 

  • Konferenzorganisation

    "Managing Time, Mediating Modernity." Zweitägigen Symposium des Fachbereichs American Studies an der Leibniz Universität, 22.-23. Februar 2019. Organisiert mit Felix Brinker und Ruth Mayer.  

  • Stipendien und Forschungsaufenthalte

    März - April 2019: Forschungsaufenthalt in der D.B. Dowd Modern Graphic Library, St. Louis, Library of Congress and Smithsonian Archives of American Art, Washinton DC. 

    September 2016 - Dezember 2017: Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes.