Annabel Friedrichs, M.A.

© Felix Brinker
Annabel Friedrichs, M.A.
Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
© Felix Brinker
Annabel Friedrichs, M.A.
Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
Funktion
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Lehrgebiet American Studies
Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie einen Termin

SCHWERPUNKTE IN FORSCHUNG UND LEHRE

LEBENSLAUF

  • Beruflicher Werdegang

    seit Januar 2018: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Englischen Seminar (American Studies)

    Mai 2016 - Dez. 2017: Studentische Hilfskraft für Prof. Dr. Ruth Mayer, Leibniz Universität Hannover

    Aug. 2016 - Sept. 2016: Praktikum bei der NYC Wildflower Week, New York City, NY.

    Jan. 2016 - Mai 2016: Mitarbeit bei Das Ihme-Zentrum - Traum Ruine Zukunft, Hannover

    Nov. 2014: Mithilfe bei BritCult: European Britain, Leibniz Universität Hannover

    Sept. 2014: Mithilfe beim Anglistentag, Leibniz Universität Hannover 

    Okt. 2013 - Juli 2014: Tutorin für Spanische Literatur- und Kulturwissenschaft für Prof. Dr. Anja Bandau, Leibniz Universität Hannover

  • Ausbildung

    seit Januar 2018: Leibniz Universität Hannover, Promotion zur „Dr. phil“ im Fach Amerikanistik

    Doktorarbeit: „Imagining Change: Visual and Textual Representations of Femininity in Mass and Avant-Garde Magazines, 1880-1920 (AT)“ (Prof. Dr. Ruth Mayer) / Teil des DFG Forschungsprojekts „Contingency and Contraction: Modernity and Temporality in the United States, 1880-1920)

    Okt. 2015 - Juli 2017: Leibniz Universität Hannover, Master of Arts: Advanced Anglophone Studies

    Masterarbeit: „Drawing Appeals: Femininity and Feminism in Nell Brinkley’s Graphic Art“ (Prof. Dr. Ruth Mayer, Dr. des. Ilka Brasch)

    Forschungsinteresse: visuelle Repräsentationen von Frauen von 1880 bis in die 1920er, innerstädtische Natur und Parks in New York City, kulturelle Stadtbewegungen, Gentrifizierung, Stadtplanung. Zusätzliche Kurse: „Entwerfen urbaner Landschaften und gesellschaftlicher Wandel“ sowie „Aktuelle Fragen der Freiraumpolitik und Planungskommunikation: Urbane Wälder – Eilenriede“ am Institut für Landschaftsarchitektur der Leibniz Universität Hannover

    Okt. 2012 - Juli 2015: Leibniz Universität Hannover, Fächerübergreifender Bachelor: Englisch/Spanisch

    Bachelorarbeit: „Green for All? The Performance of Class in New York City’s Central Park and the High Line” (Florian Groß, M.A. und Prof. Dr. Ruth Mayer)

    Sept. 2008 - Juni 2009: The Liverpool Institute for Performing Arts. Music, Theatre, and Entertainment Management

  • Mitgliedschaften und Ämter

    Deutsche Gesellschaft für Amerikastudien (DGfA)

    DFG-Projekt „Contingency and Contraction: Modernity and Temporality in the United States, 1880-1920"

    NAPS (Network of American Periodical Studies) 

    AS Comicforschung, Gesellschaft für Medienwissenschaft 

  • Konferenzorganisation

    "Managing Time, Mediating Modernity." Zweitägigen Symposium des Fachbereichs American Studies an der Leibniz Universität, 22.-23. Februar 2019. Organisiert mit Felix Brinker und Ruth Mayer.  

  • Stipendien und Forschungsaufenthalte

    März - April 2019: Forschungsaufenthalt in der D.B. Dowd Modern Graphic Library, St. Louis, Library of Congress and Smithsonian Archives of American Art, Washinton DC. 

    September 2016 - Dezember 2017: Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes.