SeminarLehrgebiete
British and Postcolonial Studies

British and Postcolonial Studies

© Aida Jalanesh

BRITISH AND POSTCOLONIAL STUDIES

Das Lehrgebiet British and Postcolonial Studies verfolgt einen breiten kulturwissenschaftlichen Ansatz unter besonderer Berücksichtigung der postkolonialen Forschung. Die Themen in der Lehre umfassen die Kulturen und Literaturen Großbritanniens von der Renaissance bis zur Gegenwart, insbesondere die Dramen Shakespeares, die Erzählliteratur des 18. bis 21. Jahrhunderts, die anglophonen Literaturen Afrikas, der Karibik und Indiens, Australiens und Neuseelands, Kanadas und Irlands, sowie die afrikanische und südasiatische Diaspora in Großbritannien. Ein besonderes Augenmerk liegt darüber hinaus auf der Ausbildung in den literatur- und kulturwissenschaftlichen Theorien und Methoden. 

In der Broschüre Guidelines and Reading Material British and Postcolonial Studies finden Sie alle relevanten Informationen zu Studieninhalten und Arbeitstechniken einschließlich ausführlicher Erläuterungen zur Anfertigung von Studien- und Prüfungsleistungen sowie von Abschlussarbeiten.

Die Lehrenden engagieren sich sowohl in der Lehramtsausbildung im Fächerübergreifenden Bachelor und im Master of Education als auch in dem Fachmasterstudiengang Master of Advanced Anglophone Studies und dem interdisziplinären Master of Atlantic Studies in History, Culture and Society. Sie arbeiten dazu eng mit dem Historischen und Romanischen Seminar, dem Institut für Soziologie, dem Institut für Theologie und Religionswissenschaft sowie mit dem 2015 gegründeten Centre for Atlantic and Global Studies zusammen. 

FAQ: SURVEY EXAM

The survey exam takes place twice a year: in February and in August. In 2021, the exam will take place on

  • 25 February 2021 and
  • 26 August 2021.

Please download the FAQ for further details.

RESEARCH COLLOQUIUM FROM STUDENTS FOR STUDENTS

Dear fellow students,

If you are interested in vivid discussions of antiracist and intersectional feminist texts, feel free to join our colloquium! We will analyse and challenge key terms and concepts and explore excerpts from recently published texts such as:

How to Be Antiracist - Ibram X. Kendi
It's Not About the Burqa - Mariam Khan
As We Have Always Done - Leanne Betasamosake Simpson
Eure Heimat ist unser Albtraum - Hengameh Yaghoobifarah & Fatma Aydemir (ed.)

So far, we plan to meet once a month but are open to expand the time frame. Our first meeting will be held on 18 November 2020 at 18:15. All texts for each session will be provided on Stud.IP in the course "Forschungskolloquium Anglistik". Due to the current situation, we are only able to meet online via BigBlueButton.

If you have any further questions, please contact us via mail: tforche@gmx.de or zoe.lecht@stud.uni-hannover.de.

We hope to see you soon!
Theresa F. & Zoë Lecht

OFFICE HOURS

For office hours, please request a telephone-, skype- or BigBlueButton-meeting via mail.
Prof. Dr. Jana Gohrisch (jana.gohrisch@engsem.uni-hannover.de): Tue, 12-13 hrs
Janna-Lena Neumann (janna-lena.neumann@engsem.uni-hannover.de): Mon, 15-16 hrs
Hannah Pardey (hannah.pardey@engsem.uni-hannover.de): Tue, 12-13 hrs

COURSEWORK CONSULTATIONS

Classes in British and Postcolonial Studies are supplemented by an online tutoring system for written coursework. Hendrik Martens will be offering coursework consultations which will assist you with the form and content of your graded course work (Prüfungsleistung).

You should discuss the tentative topic, thesis statement, corpus, etc. for your graded term paper in this consultation first, where you will then be able to register for an individual consultation with your lecturer. The consultation form for this registration has to be filled in and approved in the consultation. Please study the Guidelines and Reading Material British and Postcolonial Studies before you fill in the form and arrange a meeting with the tutor.

Due to the current situation there won't be any in-person meetings in the foreseeable future. At the moment, consultations can take place via e-mail, Skype or Zoom.

In order to register for a video consultation, please send a mail to Hendrik Martens
(hendrik.martens@engsem.uni-hannover.de), including your consultation form (filled out as far as possible) and your Skype name. In October and November, the video consultations will take place on Mondays, 15-16 hrs. In December and January, the video consultations will take place on Mondays, 15-16:30 hrs and Thursdays, 14-15:30 hrs.

OUT NOW: IMPERIAL MIDDLEBROW

© Janna-Lena Neumann
Prof. Dr. phil. Jana Gohrisch
Professorinnen und Professoren
Sprechzeiten
Di. 12:00 - 13:00 Uhr Anmeldung per E-Mail
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
738
© Janna-Lena Neumann
Prof. Dr. phil. Jana Gohrisch
Professorinnen und Professoren
Sprechzeiten
Di. 12:00 - 13:00 Uhr Anmeldung per E-Mail
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
738

Dr. Ellen Grünkemeier, PD
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Lehrgebiet Anglistik
Sprechzeiten
Bitte vereinbaren Sie einen Termin
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
708
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
708

© Finn Winkler
Janna-Lena Neumann, M.A., M.Ed.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter LG Anglistik
Sprechzeiten
Mo. 15:00 - 16:00 Uhr Anmeldung per E-Mail
und nach Vereinbarung
© Finn Winkler
Janna-Lena Neumann, M.A., M.Ed.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter LG Anglistik
Sprechzeiten
Mo. 15:00 - 16:00 Uhr Anmeldung per E-Mail
und nach Vereinbarung

© Finn Winkler
Hannah Pardey, M.A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Lehrgebiet Anglistik
Sprechzeiten
Di. 12:00 - 13:00 Uhr Anmeldung per E-Mail
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
713
© Finn Winkler
Hannah Pardey, M.A.
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Lehrgebiet Anglistik
Sprechzeiten
Di. 12:00 - 13:00 Uhr Anmeldung per E-Mail
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
713