• Zielgruppen
  • Suche
 

Fachpraktikum

 

Alle Lehramtsstudierenden leisten neben dem ASP ein Fachpraktikum ab, das durch die einführende Veranstaltung Planung und Analyse von Englischunterricht vorbereitet wird und für alle obligatorisch ist. Das Fachpraktikum Englisch findet in der Regel als Blockpraktikum im Februar/März bzw. September oder in semesterbegleitender Form statt. Die Schule suchen Sie sich i.d.R. selbst. Darüber hinaus werden - abhängig von der Kooperation mit Schulen und deren Kapazitäten - limitierte Plätze für ein Blockpraktikum vergeben. Bedingungen und nähere Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Kommentierten Lehrveranstaltungsverzeichnis. 

Nach Beendigung des Praktikums geben Sie einen Bericht ab (6 Wochen nach dem Ende des Praktikums, Eingangsstempel im Sekretariat nicht vergessen). Bitte reichen Sie Ihren Bericht bei der Person ein, bei der Sie das Vorbereitungsseminar absolviert haben und legen Sie bitte die bereitgestellte Bescheinigung dem Bericht bei (mit Unterschrift und Stempel der Schule). 

Bei Unsicherheiten und Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Dr. Stefanie Fuchs.

Die folgenden Informationen stehen Ihnen zum Herunterladen zur Verfügung:

Anerkennung eines Teaching Assistant Aufenthaltes als Fachpraktikum

Das Belegen des Moduls DidPA ("Planung und Analyse von Englischunterricht") ist für alle Student*innen verbindlich. Der Bericht unterscheidet sich von dem des Fachpraktikums und richtet sich nach Ihren individuellen Aufgabenbereichen innerhalb der Schule. Wenn Sie - wie häufig üblich - als TA v.a. Übungsphasen mit einzelnen Schüler*innen betreuen und keine komplette Stunde planen und durchführen, gilt es 3 Sequenzen (im Merkblatt als lesson plans bezeichnet, s. u.) darzulegen. Im Falle einer selbst geplanten und durchgeführten Stunde verhält es sich wie bei einem FP-Bericht (1 Verlaufsplanung).

 

Konkrete Hinweise zur Erstellung des Berichts finden Sie auf der Seite Teaching Assistant.

Für Student*innen der auslaufenden Lehramtsstudiengänge (Staatsexamen) gilt

Ein Teaching Assistant-Aufenthalt wird nach Abgabe eines Erfahrungsberichts als Ersatz für das Fachpraktikum Englisch anerkannt. Bzgl. Form und Umfang gelten die Richtlinien für den Fachpraktikumsbericht. 

Für Student*innen des fächerübergreifenden Bachelorstudiengangs bzw. Student*innen der M.Ed.-Studiengänge gelten die Regelungen auf dem folgenden Merkblatt: