• Zielgruppen
  • Suche
 

Forschung

Forschungsinteressen

Amerikanische Zeitungscomics und -serials; Visual Culture; Comics Studies; Serialitätsforschung; Moderne und Massenkultur; Media Studies; Literatur- und Kulturtheorien; Narratologie; Amerikanische Populärkultur; Kriegsliteraturen des 19. und 20. Jahrhunderts; Trauma Studies; Darstellungsverfahren von Erinnerung und Trauma

Abgeschlossene und laufende Forschungsprojekte

DFG-Forschungsprojekt "Multimodale Erzählformen in Serie: Die "Yellow Kid"-Zeitungscomics im späten 19. Jahrhundert" (assoziiert mit der Forschergruppe "Ästhetik und Praxis populärer Serialität," FU Berlin, Leitung Prof. Dr. Frank Kelleter)

Konferenzorganisation

Mitarbeit an der Organisation und Durchführung der internationalen Tagung "Managing Mass Culture: Serialization, Standardization, and Modernity, 1880-1940", LU Hannover, 23.-25. April 2015. 

Workshop "Autographix: Autographic Life Narratives in American Studies", in Zusammenarbeit mit Astrid Böger (Hamburg) und Martin Klepper (Berlin) für die DGfA Jahrestagung in Mainz, 2012. 

Workshop "The Transcultural Work of Comics and Graphic Narratives" in Zusammenarbeit mit Daniel Stein (Göttingen) für die DGfA Jahrestagung in Regensburg, 2011. 

Organisation und Durchführung des voll duch außeruniversitäre Mittel finanzierten Studierendensymposiums TV-Sites of Cultural Education, CvO Universität Oldenburg, 2010. 

Workshop "Charm School, Talk Shows, Soap Operas and other TVsites of (Cultural) Education" in Zusammenarbeit mit Barbara Krah (Mannheim) für die DGfA Jahrestagung in Jena, 2009. 

Workshop chair und Kommentatorin für "Daily Reminders: War, Trauma, and the American Experience" auf der Great Lakes History Conference (Thema: "New Perspectives on War and Society") der Grand Valley State University, Grand Rapids, MI, USA, Oktober 2006 - DFG gefördert. 

Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung der internationalen Tagung Das Liebeskonzil/Le concile d'amour, LU Hannover, Juli 2002. 

Stipendien/Grants

2010: Reisestipendium des DAAD für die Jahrestagung der American Studies Association 18-21. November 2010, in San Antonio, Texas, USA

2009: Reisestipendium des DAAD für die Jahrestagung der American Studies Association 5.-8. November 2009, in Washington, D.C., USA

2006: DFG Reisestipendium für die Great Lakes History Conference “New Perspectives on War and Society” der Grand Valley State University, Grand Rapids, MI, USA (Oktober 2006)

2003-04: DAAD-Jahresstipendium für DoktorandInnen