• Zielgruppen
  • Suche
 

Sprachvoraussetzungen

Alle Studienbewerberinnen und Studienbewerber (Erstsemesterstudierende, Fachwechsler, Studienortwechsler) für das Fach Englisch bzw. den Masterstudiengang Advanced Anglophone Studies haben vor Beginn des Studiums die zur Aufnahme des Studiums notwendigen Kenntnisse der englischen Sprache auf dem Sprachniveau von mindestens B2 nach dem Common European Framework of Reference for Languages (CEFR) nachzuweisen.

Dieser Nachweis erfolgt im Regelfall durch einen Schnitt von mindestens 11 Punkten in Englisch in den letzten vier Halbjahren der Oberstufe in einem Kurs mit erhöhtem Anforderungsniveau

oder

durch einen Schnitt von mindestens 12 Punkten in Englisch in den letzten vier Halbjahren der Oberstufe in einem Kurs mit vermindertem Anforderungsniveau (wobei Englisch als Seminarfach nicht berücksichtigt wird) bzw. Kursen im Rahmen des Erwerbs einer gleichwertigen Hochschulzugangsberechtigung

oder

über international anerkannte Sprachzertifikate oder vergleichbare Sprachtests. Welche Zertifikate genau anerkannt werden, finden Sie unter der betreffenden Sprachniveaustufe auf http://www.fsz.uni-hannover.de/zulassungsvoraussetzungen.html.

Bewerberinnen und Bewerber mit Englisch als Muttersprache bzw. mit einer im englischsprachigen Ausland erworbenen Hochschulzugangsberechtigung oder einem Hochschulabschluss in einem Studiengang, in dem Englisch die primäre Unterrichtssprache ist, müssen über ihr Zeugnis hinaus keine weiteren Nachweise über Englischkenntnisse erbringen.

Hier finden Sie die komplette Ordnung über besondere Zugangsvoraussetzungen für das Fach Englisch am Englischen Seminar